Freunde und Ehemalige
des Ferdinand-Porsche-Gymnasiums
Stuttgart-Zuffenhausen e.V.
 
Startseite Aktuelles tue Gutes... Rund- & Schulbrief Öffentlichkeit
Satzung Downloads Links Gästebuch Volleyballturnier
 
Vorstand
-
Kontakt
-
Impressum
 

Über uns


"Um den Kontakt aller ehemaligen Schüler

untereinander und zu ihrer Schule besser

zu ermöglichen und um das Gymnasium

Stuttgart-Zuffenhausen ideell und materiell

zu fördern, gründen die Unterzeichner den

Verein der Freunde und Ehemaligen des

Gymnasiums Stuttgart-Zuffenhausen.


Stuttgart-Zuffenhausen, den 25.09.1967"


Lang, lang ist's her. Der Name der Schule hat sich inzwischen verändert, aber das Ziel des Vereins ist dasselbe geblieben: Getreu der Maxime unserer 23 Gründungsmitglieder unterstützen wir auch heute noch die Aktivitäten an unserer Schule, die über den Lehrplan hinausgehen und die kreativen, geistigen und sportlichen Energien der SchülerInnen fördern.

Dies ermöglichen wir dadurch, dass wir der Schule jährlich eine "Schulspende" in Höhe von mehreren tausend Euro zur Verfügung stellen.

Mit diesem Geld werden dann dringend benötigte technische Geräte oder Arbeitsmittel angeschafft, etwa Videorecorder oder Diaprojektoren, aber auch Basketbälle für den Schulsport.

Auch die vielfältige kulturelle Arbeit verschiedener Schul-AG's wird mit diesem Geld großzügig gefördert.
So konnten wir der Schule beispielsweise ein Lichtmischpult für die Theatergruppen sowie eine "Theatermuschel" zur Verfügung stellen.

Die Schulküche, die sich mittlerweile zum beliebten Treffpunkt von Schülern, Eltern und Lehrern entwickelt hat, wurde von uns ebenfalls mit einem außerordentlich hohen Betrag gefördert.

Durch die Beteiligung an Schulfesten und Hocketsen und nicht zuletzt durch das mittlerweile traditionelle

Volleyballturnier
fördern wir auch sehr stark den geselligen Kontakt zwischen den "Ehemaligen" und den "Aktiven" an unserer Schule.
So ist es doch bezeichnend, dass am Rande solcher Veranstaltungen immer wieder kleine "Klassentreffen" stattfinden, was sicherlich auch auf die Arbeit des Vereins zurückzuführen ist.

Über das Geschehen im Verein und an der Schule informieren wir unsere Mitglieder meist viermal jährlich durch unseren

"Rundbrief"
.

-- die Mitgliederversammlung beschließt für das Geschäftsjahr 2015/2016 eine Schulspende in Höhe von rd. 15.500,00€ --